l

Anmeldung:

Sie können sich online anmelden. Umgehend (1-3 Tage) erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.

Kosten für Live-Webinare: 35-112 Euro
Kosten ab 1.3.20 für eine zweitägige vor Ort Fortbildung: 154 Euro

Kosten ab 1.3.20 für eine eintägige vor Ort Schulung: 95 Euro

Zu den Geschäftsbedingungen » Infos zu den Seminarinhalten » Downloads »

Kontaktformular
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)
Vorname*
Nachname*
Strasse Hausnummer
PLZ / Ort
abweichende Rechnungsanschrift
Telefon
Datum des Seminars/Webinars*
Ihre E-Mail Adresse*
Kommentar (Restzeichen: 2500)
(Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, Datenschutzerklärung hier einsehen).

Anmeldung per Post oder Fax: Anmeldebogen downloaden (PDF Datei)

Anmeldung oder Kontakt per E-Mail:
E-Mail schreiben

Geschäftsbedingungen:

AGBs ab dem 1.3.2020:

  1. Eine Anmeldung ist verbindlich. Der Teilnahmebetrag muss bis vier Wochen vor Seminarbeginn beglichen werden.
  2. Widerruf/Rücktritt: Sie können die Anmeldung bis 14 Tage vor dem Seminarbeginn widerrufen, ohne dass Ihnen Kosten entstehen. Für eine Absage bis dreizehn Tage vor Seminarbeginn ist eine Absage nicht mehr möglich. Bei Nichtteilnahme (z.B. wegen Krankheit) werden keine Kosten rückerstattet.
  3. Die Seminare stehen berufsfremden Personen und Laien nicht offen (z.B. Personen, die nicht beruflich mit Kindern/Jgdl. arbeiten).
  4. Sollte ein Kurs nicht ausreichend belegt werden, besteht die Möglichkeit einer Absage durch den Seminarleiter. Gleiches gilt bei Krankheit des Seminarleiters. Bereits gezahlte Beiträge werden selbstverständlich rückerstattet.
  5. Ein nicht überwiesener Teilnahmebetrag ist kein automatischer Rücktritt von der Fortbildung. Bei Nichterscheinen zu einer angemeldeten Fortbildung muss der Teilnahmebetrag beglichen werden. Gleiches gilt bei Nichtteilnahme zu einem angemeldeten Webinar.

Vorherige AGBs bis zum 28.2.2020:

  1. Eine Anmeldung ist verbindlich. Der Teilnahmebetrag muss bis vier Wochen vor Seminarbeginn beglichen werden.
  2. Widerruf/Rücktritt: Sie können die Anmeldung bis 3 Wochen vor dem Seminarbeginn widerrufen, ohne dass Ihnen Kosten entstehen. Für eine Absage vier Tage bis drei Wochen vor Seminarbeginn zahlen Sie eine Verwaltungsgebühr von 20 Euro. Bis drei Tage vor Seminarbeginn ist eine Absage nicht mehr möglich. Bei Nichtteilnahme (z.B. wegen Krankheit) werden keine Kosten rückerstattet.
  3. Die Seminare stehen berufsfremden Personen und Laien nicht offen (z.B. Personen, die nicht beruflich mit Kindern/Jgdl. arbeiten).
  4. Sollte ein Kurs nicht ausreichend belegt werden, besteht die Möglichkeit einer Absage durch den Seminarleiter. Gleiches gilt bei Krankheit des Seminarleiters. Bereits gezahlte Beiträge werden selbstverständlich rückerstattet.
  5. Ein nicht überwiesener Teilnahmebetrag ist kein automatischer Rücktritt von der Fortbildung. Bei Nichterscheinen zu einer angemeldeten Fortbildung muss der Teilnahmebetrag beglichen werden.